Durometro per prove Shore e IRHD

 

 

Prüfungen bei Proben aus Gummiwerkstoff, Thermoplast und vulkanisiertem Gummi mit IRHD-Methode

 

Vollautomatischer Prüfzyklus

 

Wägezelle mit elektronischem, geschlossenem Regelkreis

 

 


 

 

Prüfung in wenigen einfachen Schritten!

 

 

 

 
 

Probe auf dem Amboss positionieren

   Amboss mit dem praktischen Handrad an den Eindringkörper heranfahren   START-Taste drücken  

 

 


 

 

Durometro per prove Shore e IRHD

 

 


 

 

 

 

Der IRHD DX-13 ist mit einem Steuer-PC mit einer vorinstallierten Verwaltungssoftware ausgestattet, der auch ein leistungsstarkes Analyseinstrument ist. Die Schnittstelle ist einfach und intuitiv und kann über den 10,4“ Touchscreen bedient werden. Außerdem verfügt das Gerät über USB- und Ethernet-Anschlüsse zur Verbindung und als Schnittstelle zu Peripheriegeräten, Druckern usw

 

 


 

 

Prüfmethoden

 

Methode N:
Für Proben mit Stärke ≥ 4 mm. Zur Anwendung vor allem für Gummiwerkstoffe mit Härte zwischen 35 IRHD und 85 IRHD, aber auch bei Proben mit Härte zwischen 30 IRHD und 95 IRHD.

 
 

Methode H:
Für Proben mit Stärke ≥ 4 mm mit Härte zwischen 85 IRHD und 100 IRHD

 
 

Methode L:
Für Proben mit Stärke ≥ 6 mm mit Härte zwischen 10 IRHD und 35 IRHD